Alles rund um Apple. Die neusten News, die neusten Gerüchte.

Apple iPhone X: Vorbestellung, Tipps und Tricks

Apple iPhone X Vorbestellen

Das auf der September- Keynote vorgestellte Apple iPhone X kommt in die Läden. Jetzt nennt Apple Details zum Ladenverkauf und der Vorbestellung. So ist Apples visionäre TopSmartphone mit einem „All‑Screen Design“ und Face ID am Freitag, den 3. November 2017 in insgesamt 55 Ländern erhältlich. Achtung, der Apple Store soll an diesem Tag früher wie üblich, bereits schon um 8 Uhr geöffnet haben. Es wird mit einem großen Ansturm und aufgrund limitierter Stückzahl mit langen Wartezeiten gerechnet. Zudem teilte Apple am Dienstag mit, dass die Onlinevorbestellung des iPhone X diesen Freitag, den 27. Oktober 2017 um 9:01 MESZ startet.

iPhone X: Vorbestellen und nur in limitierter Stückzahl erhältlich

10 Millionen im Monat, 20 Millionen bis zum Jahresende, dies sind verhältnismäßig kleine Produktionsmengen, welche Analysten für den Verkauf des iPhone X in 2017 erwarten. Wie der Apple Konzern im vergangenen Jahr erklärte, werde der Absatz zu Beginn vom Angebot und nicht von der Nachfrage bestimmt. Nimmt man nun die geplante doppelte Produktionsmenge an, ist es für Apple entsprechend ärgerlich nicht die gewünschten Absatzmengen zu erreichen. Doch auch für viele Kunden bedeutet es, geduldig zu bleiben und Apples Top Smartphone vielleicht erst in der ersten Jahreshälfte 2018 in den Händen zu halten. Dennoch bleibt ein wenig Hoffnung. Vergangenen Donnerstag teilte der GI Security Analysten Ming-Chi Kuo einen Investoren-Brief mit Macrumors. Aus diesem ging hervor, dass Apple die anfänglichen Probleme bei der Produktion identifizierte, um nun die Produktion voll hochzufahren.

iPhone X: Der Erste beim vorbestellen, Tipps und Tricks

  1. Kreditkarten Limit bei seiner Bank prüfen
  2. Das Apple Account Passwort wissen und versiert bei der Eingabe sein
  3. Apple Account auf eingestellte Zahlungs- und Versandmethode prüfen
  4. Apple Store App herunterladen und selbigen Account Login prüfen
  5. Das iPhone X in der gewünschten Konfiguration als Favorit abspeichern
  6. Achtung: Kein Zubehör oder sonstiges mit bestellen
  7. Benutzte Internetverbindung (WLAN, Mobil LTE, Netzabdeckung) prüfen
  8. Nicht verpassen: Am 27. Oktober 2017 um 9:01 MESZ wird der Apple Store online gehen
  9. Apple Store App sekündlich nach Öffnung der Vorbestellung neu starten*
    (*aus dem App Switcher komplett entfernen und neu starten)
  10. Für Fortgeschrittene, gleiches auf drei Geräten parallel in unterschiedlichen Netzen durchführen (iPad, iPhone und Mac via Apple Online Store)
  11. Sobald die Apple Store App oder Webseite geladen wird, sofort den gespeicherten Artikel in die Einkaufstasche legen und auf das „Bezahlen“ Feld klicken
  12. Das Account Passwort wird ggf. abgefragt. Dieses schnell und geübt eingeben und bestätigen
  13. Glück haben, um in den ersten Minuten einer der ersten zu sein, um das iPhone X am 3. November via Post zu erhalten.

Hinweis: Es sollte wie üblich der Lieferzeitpunkt während des Bestellvorgangs angezeigt werden. Wenn nicht, wird dieser im Apple Store unter dem Account unter „Meine Bestellungen“ zu einem späteren Zeitpunkt angezeigt. Apple hat sich zudem nicht dazu geäußert wieviele iPhone X man mit einem Account bestellen darf. Empfehlenswert ist es, pro Account nur ein iPhone X zu bestellen.

[adinserter block=“2″]

iPhone X: Preise im Vergleich

Nicht nur das neue Display hat sich vergrößert, sondern auch der Preis ist gestiegen. Im Verhältnis zum iPhone 8 hat sich das Display um 19% von 4,7″ auf 5,8″ vergrößert wobei man preislich gleich 30% mehr bezahlt. Anders sieht es bei den gewonnenen Pixeln per Inch aus. Hier sind es knapp 30% mehr Pixel per Inch (ppi) als bei dem kleineren iPhone 8 Model. Das bedeutet, dass man im Verhältnis zum gewonnenen ppi einen gleichwertigen Preis bezahlt. Bei der 256GB Variante sieht es sogar etwas interessanter aus:

 iPhone X 5,8″iPhone 8 Plus 5,5″iPhone 8 4,7″
Gewinn ppi (%)458 401 (12%)* 326 (29%)*
Preis 64GB (%) 1.149 € 909 € (21%)* 799 € (30%)*
Preis 256GB(%) 1.319 € 1079 € (18%)* 969 € (27%)*

*gerundeter Wert x gegenüber iPhone X (in %)

Weiter noch ist das neue Super Retina HD Display des iPhone X nicht nur größer geworden, es ist erstmals mit der Organic Light Emitting Diode kurz OLED Technik ausgestattet. Über die Jahre wurde diese Displaytechnologie stetig weiterentwickelt, so dass sie heute die Anforderungen für Apples visionäre „All‑Screen Design“ im neuen iPhone X erfüllt. Demzufolge ist die Farbgenauigkeit, Kontrast (1.000.000:1 Kontrastverhältnis) und Helligkeit (625 cd/m2) zusammen mit der HDR Displaytechnologie eine Aufwertung, welche man Preislich mit einbeziehen kann.

iPhone X: Hier gehts zur Vorbestellung im Apple Store.

Altes Smartphone verkaufen?

Um den Kauf des neuen iPhone X noch etwas angenehmer zu gestalten, empfiehlt sich der Verkauf des Altgeräts. In dem Beitrag flip4new – altes Smartphone bequem verkaufen, wird eine super schnelle und unkomplizierte Möglichkeit beschrieben, das alte Smartphone zu einem vernünftigen Preis zu verkaufen.

Ein Gedanke zu „Apple iPhone X: Vorbestellung, Tipps und Tricks“

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.